Samstag, 29. Oktober 2016

Emi's World Literature List #87

Es ist wieder ein wenig Leben in das Abarbeiten meiner Liste gekommen. Durch eins habe ich mich gerade durchgearbeitet, zwei weitere liegen bereit und warten darauf, in die Hand genommen und gelesen zu werden. Irgendwann bald.

Diesmal habe ich mir wieder einen der russischen Klassiker vorgenommen, die doch recht zahlreich (auf der Liste) vertreten sind, von denen ich bislang aber kaum eins tatsächlich gelesen habe. Das wird wohl langsam mal Zeit, auch wenn es nie die leichteste Lektüre ist, aber andererseits ist es ja auch Sinn der Sache, "anspruchsvollere" Literatur zu lesen.

Dass bei den russischen Klassikern ein Werk von Nikolai Gogol nicht fehlen darf, war sofort klar. Und auch welches das sein würde, stand bald fest, "Die toten Seelen", natürlich, wie sollte es auch anders sein? Als ich anfing, hatte ich ehrlich gesagt keine Ahnung, worum es darin überhaupt geht und war so wirklich gespannt, was mich hier erwartete. Interessant war es, sehr satirisch und gesellschaftskritisch, auch wenn ich vieles nicht so ganz nachvollziehen konnte, einfach, weil ich mich zu wenig mit der Geschichte, etc. auskenne. Mit den anderen russischen Klassikern, die ich bislang gelesen habe, kam ich merklich besser zurecht. Aber gut, so ist das eben manchmal.

current Music: Bolbbalgan4, Fight Day

Keine Kommentare: