Mittwoch, 19. Oktober 2016

Emi's World Literature List #86

In den letzten Tagen habe ich mich durch ein weiteres Buch meiner Liste gearbeitet, nachdem ich eher durch Zufall in der Bibliothek über eben jenes gestoßen bin. Meine Nummer 86 ist nämlich doch etwas ungewöhnlich, es handelt sich dabei um die "Utopia" von Thomas Morus (bzw. Thomas More). 1516 geschrieben, befasst es sich mit der Vorstellung einer "idealen" Gesellschaft. Hiervon leitet sich auch die Bezeichnung des utopischen Romans ab.

Es war ganz interessant, aber doch eher zäh zu lesen, und vor allem nichts, was man zum Vergnügen einfach mal so lesen würde. Dennoch, ich wollte mich auch mal mit anderen Werken beschäftigen und daher bin ich ganz froh, dass ich mir das mal vorgenommen habe. (Auslöser, dieses Buch überhaupt auf meine Liste zu setzen, war übrigens, nur mal so als fun fact nebenbei, die Serie "The Tudors". So kann es eben manchmal gehen...) Ich hoffe dennoch, dass mein nächstes Listenbuch etwas angenehmere Lektüre sein wird...

current Music: Dal Shabet, Fri-Sat-Sun

Keine Kommentare: