Mittwoch, 15. Juni 2016

Emi's World Literature List #70

Zurzeit habe ich das Gefühl, ich könnte im Stehen einschlafen... Aber immerhin komme ich momentan wieder ohne Medikamente aus.

In den letzten Tagen habe ich einige eher langweilige Stunden damit verbracht, ein weiteres Listenbuch zu lesen. Hatte in der Bibliothek zufällig einige Bücher von Émile Zola gefunden und tatsächlich auch das, was ich mir von ihm ausgesucht hatte. Zumindest eins davon, ein weiteres müsste ich noch irgendwo auftreiben. Zola's Œuvre ist ja auch sehr umfangreich und so hatte ich mir, ohne irgendwie etwas Genaueres zu wissen, "Nana" ausgesucht. Ich weiß nicht, was ich mir vorgestellt habe, aber mit Sicherheit nicht das...

Nana ist eine Prostituierte, die im Laufe weniger Jahre mehrere hochgestellte Männer ruiniert, weil alle so verrückt nach ihr sind, einfach nur wegen ihres Körpers. Sie ist naiv und verschwenderisch und macht keinerlei Entwicklung durch, als Protagonistin war sie daher ziemlich langweilig. Als das Buch damals erschienen ist, gab es wohl einen ziemlichen Skandal darum, aber heute... Ich weiß nicht, es war eher belanglos.

Vielleicht war ich aber auch einfach nur zu müde, um Zola mehr zu würdigen. Ein Buch steht ja noch auf meiner Liste, eine Chance wird es also auf jeden Fall noch bekommen...

current Music: Big Bang, Bae Bae

Keine Kommentare: