Mittwoch, 9. Dezember 2015

Emi's World Literature List #39

Als Zuglektüre diente mir die letzten drei Tage ein Buch, das sich auf meiner EWL-Liste befindet, die letzten hundert Seiten las ich zu Ende, als ich heute nach Hause gekommen war. (Wenn bei einem Buch nur noch hundert Seiten übrig sind, lohnt es sich bei mir nämlich nicht, es noch mal mitzunehmen...)

Jedenfalls handelt es sich dabei um meine Nummer 39, ein Roman von Gabriel García Márquez, der wahrscheinlich vielen ein Begriff sein dürfte. Zumindest den Titel dürfte/müsste jeder schon mal gehört haben. Das Hauptthema in "Die Liebe in Zeiten der Cholera" ist, bereits am Titel erkennbar, die Liebe. Eine viele Jahre lang wartende Liebe, würdet ihr über fünfzig Jahre lang warten? Nur mal so nebenbei. Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, aber meine Gefühle sind ohnehin nicht sonderlich ausgeprägt.

Auf jeden Fall eine interessante Geschichte, die hin und wieder ein paar Längen aufweist, mit den meisten Figuren wurde ich auch nicht wirklich warm, viele ihrer Entscheidungen waren für mich nicht unbedingt nachvollziehbar, wobei es durchaus in die Geschichte passte. Alles in allem aber dennoch ein Lesegenuss.

Keine Kommentare: