Samstag, 5. September 2015

Worse again. -.-

Nachdem es mir die letzten Tage über vergleichsweise gut ging, sind die Schmerzen heute wieder schlimmer geworden. Es ist wie immer, ich weiß nicht, woran es liegt. Weder woran es lag, dass es mir etwas besser ging, noch warum es jetzt wieder in die andere Richtung geht. Keine Ahnung. Mir bleibt wohl nichts anderes übrig, als die Tage so zu nehmen, wie sie kommen und mal mehr, mal weniger zu leiden.

Okay, ich hatte ein wenig Langeweile und habe dann mal aus Interesse nachgerechnet, wie viele Bücher ich im August gelesen habe. Es sind 18 oder 19, je nach dem, ob man den "Genji" als ein Buch rechnet oder ob man die beiden Bände jeweils einzeln zählt. (Da ich keine Ahnung habe, wie viele Bücher ich jeweils in den anderen Monaten gelesen habe, kann ich nicht sagen, ob das eine für mich außergewöhnliche Zahl ist. Ich denke aber schon, ich schätze mal, dass es sonst nicht ganz so viele sind, denn zwischendurch war ich total in Lesestimmung, das habe ich nicht immer.) Von diesen Büchern standen 6 auf meiner EWLL-Liste und 7 auf der erweiterten Liste (auf der ich gerade die 300 überschritten habe, falls es jemanden interessiert...).

Insgesamt habe ich 7909 Seiten gelesen, was einen Durchschnitt von 255 Seiten pro Tag ergibt. Das kommt mir ziemlich viel vor, aber auch hier habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten. Ein wirkliches "Flop"-Buch war nicht dabei, andererseits aber auch kein wirkliches Monats-Highlight.

Keine Kommentare: