Dienstag, 14. Juli 2015

Just some complaints. Sorry.

Bis auf die Schmerzen, gegen die ich nicht viel machen kann, und die inzwischen auch wieder alltäglich, also fast normal, geworden sind, war es ein guter Tag, Arbeit war gut und alles, bis, und ja, ein bis gibt es leider viel zu oft... Bis ich mich an den Heimweg machte. Es sollte mich eigentlich nicht überraschen, dass der Zug mal wieder Verspätung hatte. Der Zug davor, den ich, wenn der nur fünf Minuten Verspätung gehabt hätte, noch bekommen hätte, was natürlich nicht der Fall war, das ist ja leider nie so, war natürlich pünktlich.

Meine Anschlussbahn war gerade weg, also musste ich schon wieder warten. Die fuhr dann, eine ganze Weile später, zwar pünktlich ab, blieb dann aber irgendwo mitten auf der Strecke ewig stehen, warum auch immer. Vernünftige Informationen an Kunden weiterzugeben ist ja irgendwie nicht so Sache der Bahn. -.- Fast eine Stunde später als sonst war ich dann also erst zu Hause. Meine eigentlichen Pläne für den Tag hatten sich damit auch zerschlagen. Immer wieder schön!

Keine Kommentare: