Mittwoch, 8. Juli 2015

Emi's World Literature List #78

Nach den ganzen heißen Tagen fand ich es heute wirklich angenehm! Gestern war ein ganz normaler Arbeitstag, heute ein (nicht ganz) normaler Unitag. Nach dem ersten Seminar bin ich gegangen, weil ich mal wieder heftige Kopfschmerzen hatte. In letzter Zeit häuft sich das, keine Ahnung, warum. Mit sechs geschwollenen und nicht richtig funktionierenden Fingern war es heute Morgen ein echtes Abenteuer, meine Wasserflasche zu öffnen! Versucht das mal! Pete war heute leider nicht da, dafür aber Claire und Mona, so dass ich jemanden hatte, mit dem ich mich unterhalten konnte. Themen haben wir ja immer genug!

Im übrigen konnte ich in der Zwischenzeit einen weiteren Titel von meiner Liste streichen. "Rebecca" von Daphne du Maurier war der 78. Titel und ein wirklich interessanter Roman. Wenn man sich mal Listen anschaut, die Weltklassiker oder Bücher, die man gelesen haben sollte, aufführen, davon gibt es ja reichlich, ist "Rebecca" auf sehr vielen davon zu finden. Der Roman ist schon ziemlich dick, daher war ich erfreut, festzustellen, dass er mir gefiel, sonst hätte das leicht quälend werden können. Wer's noch nicht gelesen hat, dem kann ich es eigentlich nur empfehlen.

Keine Kommentare: