Freitag, 24. April 2015

Why did I do that? -.-

Oh Mann, ich wäre wohl besser zu Hause geblieben. In meinem Mittwochseminar haben wir ein paar Extrasitzungen, von denen die erste heute stattfand. Und - ich wäre nicht ich - wenn ich nicht hingehen würde. Obwohl ich echt überlegt hatte, nicht zu gehen, einfach, weil dadurch mein freier Tag wegfällt, den ich aber wirklich brauche. Also, ich bin hingegangen, von meinen Freunden war nur Claire da, die aber auch nur den ersten Teil der Sitzung besuchen konnte. Als sie zur Pause dann gehen wollte, kam ich mit ihr mit, weil ich solche Kopfschmerzen bekommen hatte. (Der Raum in dem wir waren, hatte eine echt blöde Klimaanlage.) Länger hätte ich das auch nicht ausgehalten. Und leider machen die Kopfschmerzen bis jetzt auch keine Anstalten, wieder zu verschwinden. -.- Mein Schädel platzt gleich, zumindest fühlt es sich so an. Jetzt frage ich mich wirklich, warum ich mir das angetan habe. Wäre ich zu Hause geblieben, dann, denke ich, würde es mir jetzt gut gehen. Und nun kann ich irgendwie gar nichts tun vor lauter Schmerzen...

Keine Kommentare: