Mittwoch, 8. April 2015

Already too much...

Keine Ahnung, warum, aber irgendwie war ich heute extremst müde. Vor meinem Seminar saß ich ein paar Stunden in der Bibliothek und versuchte zu lesen, was allerdings wirklich anstrengend war, weil mir immer wieder die Augen zufielen und ich teilweise Sätze noch mal lesen musste, weil ich schon wieder vergessen hatte, was ich zuvor gelesen hatte.

Später, in dem Seminar, kannte ich mal wieder niemanden. Kümmert mich nicht wirklich. Der relativ große Seminarraum füllte sich sehr schnell, am Ende saßen einige auf der Fensterbank oder dem Fußboden. So viele Menschen habe ich noch nie in einem Seminar gesehen, Seminare sind in der Regel kleiner. Aber da es keine Anwesenheitspflicht gibt, wird der Raum bestimmt schon bald sehr viel leerer sein. Der erste Eindruck von der Dozentin? Nicht unbedingt gut, irgendwie ging sie mir auf die Nerven. Aber warten wir mal ab, vielleicht wird es ja doch ganz gut. Jedenfalls machte sie eine halbe Stunde früher Schluss, so dass ich dementsprechend auch früher zu Hause war. ^__^ Und da ich jetzt zu Hause bin, verschwinden die Kopfschmerzen langsam wieder, die mich den Nachmittag über gequält hatten.

Keine Kommentare: