Montag, 8. Dezember 2014

Downhill...

Die Woche hat gerade erst angefangen und ich bin schon wieder - oder immer noch - so erschöpft, wie ich es eigentlich schon seit Wochen durchgehend bin. Wie soll ich da noch den Rest der Woche schaffen? Das klingt vielleicht doof, aber ich merke, dass ich älter werde, Ende der Woche ist mein Geburtstag, wieder ein Jahr älter, dazu geht es mir gesundheitlich schlecht. Es gibt gute und schlechte Tage. Manchmal etwas dazwischen. Gute Tage werden immer seltener. Ich will nicht wieder Medikamente nehmen müssen, wie vor ein paar Wochen. Die milderten zwar meine Schmerzen, allerdings griffen sie auch mein Immunsystem an, mir ging es echt schlecht. Seitdem geht es eigentlich nur noch bergab.

Abgesehen von den Schmerzen war heute aber ein guter Tag. Keine Probleme bzw. lange Wartezeiten bei den Bahnen, Arbeit war auch gut. Außerdem habe ich ein interessantes Buch zu Ende gelesen, "Hourglass" von Myra McEntire, auch wenn die Personen in dem Buch ziemlich nervig (und natürlich alle so perfekt, ich hasse das!) waren. Bin mal gespannt, ob Maren morgen da ist.

Keine Kommentare: