Donnerstag, 20. November 2014

A really good day today. ^__^

Donnerstag. Donnerstag heißt, ich darf zwei Stunden länger schlafen. Was natürlich einfach nur herrlich ist, wenn man so dauermüde ist, wie ich es zurzeit bin. Richtig ausgeschlafen war ich auch da noch nicht, aber auch nicht ganz so müde wie sonst. Die ersten zwanzig Minuten in meinem Seminar waren hart, da fiel es mir echt schwer, mich zu konzentrieren, danach ging es. Da wurde es sogar richtig interessant. So verging die Zeit auch recht schnell. Danach traf ich mich mit Maren, wir tranken einen Kaffee zusammen und unterhielten uns. Anschließend arbeitete jede von uns noch an Unisachen, bevor wir zum Kolloquium gingen. Bevor das anfing, unterhielt ich mich noch eine Weile mit Daniel, der ja auch da ist. Heute war es ziemlich interessiert, weil das erste Thema, das vorgestellt wurde, in Richtung dessen ging, was ich in meiner gerade abgegebenen Hausarbeit behandelt habe. In dem Thema bin ich natürlich gerade voll drin, so dass das für mich sehr gut nachzuvollziehen war. Anschließend legte ich eine Strecke des Weges mich mit Maren unterhaltend zurück, da wir ein Stück weit denselben Weg hatten. Ich freue mich so auf morgen: endlich ausschlafen! ^__^ Ich bin so müde, dass ich jetzt im Sitzen einschlafen könnte...

Keine Kommentare: