Samstag, 25. Oktober 2014

Leaving... Sad...

Vor ein paar Jahren war ich sehr traurig darüber, dass meine Lieblingsband, Fahrenheit, auseinander gebrochen ist, weil eins der Mitglieder, Wu Chun, die Band verlassen hat. Seitdem hat die Band keine neuen Songs heraus gebracht. Mein Lieblingsmitglied, Aaron, hat einige Solo-Alben rausgebracht, mit vielen tollen Songs. Aber trotzdem ist es schade, dass die Band nicht mehr existiert.

Jetzt erlebe ich das irgendwie wieder. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich großer Fan der Girlband "Girls' Generation". Eine neunköpfige, südkoreanische Girlband:
oben v.l.n.r.: Seohyun, Yuri, Sooyoung, Tiffany, Yoona. unten v.l.n.r.: Sunny, Taeyeon, Jessica, Hyoyeon.
Bis jetzt. Anfang der Woche habe ich die neusten News der Band geckeckt und erfahren, dass eins der Mitglieder rausgekickt wurde. Von neun Mitgliedern trifft das ausgerechnet wen? Mein Lieblingsmitglied. Man hat doch immer ein Lieblingsmitglied in den verschiedenen Bands, nicht wahr? Jetzt ist sie also draußen. Was ich echt doof finde. Keine Ahnung, ob ich auch weiterhin Fan bleiben werde. Das macht die Band doch total kaputt. Jetzt ist Jessica also raus:
Was jetzt? Das ist doch traurig. Aber da ich wohl leider auch nichts ändern. Werde jetzt erst mal gucken, was die Band ohne sie macht, ehe ich entscheiden kann, ob ich weiterhin Fan bleibe oder nicht. Schließlich war Sica von Anfang an mein Lieblingsmitglied, seit ich das erste MV, Gee, der Band gesehen hatte.

Keine Kommentare: