Dienstag, 28. Oktober 2014

A lot to read. No time left for fun things.

Der gestrige Tag war nicht unbedingt der beste. Der heutige war, obwohl ich Überstunden gemacht habe, wesentlich besser. Irgendwie war ich motivierter (außerdem war ich ausgeschlafener als gestern) und allgemein war heute nicht so viel los wie gestern. Ich schaffte wieder einiges an Arbeit, natürlich auch wegen der Überstunden. Außerdem arbeitete ich wieder mit Maren zusammen, so dass wir eine Kaffeepause machen und uns unterhalten konnten. Dennoch habe ich wieder keine Zeit. Ich muss drei Texte (zwei sehr lange, einen sehr kurzen) für meine Seminare morgen lesen, außerdem muss ich irgendwie an meiner Hausarbeit weiter arbeiten... Der Tag hat einfach zu wenige Stunden.

Keine Kommentare: