Dienstag, 26. August 2014

Tired. Just a few words.

Müde. Trotzdem war der Tag, bis auf den Regen und die Kälte (ernsthaft; haben wir Herbst?!), ganz angenehm. Gut, morgens hatte mein Zug (ich vermute mal durch den nicht enden wollenden Regen) fünfzehn Minuten Verspätung, so dass ich stattdessen die S-Bahn nahm, aber das ging noch. Arbeit war gut. Clarissa war kurz da. Später habe ich wieder mit Maren zusammen gearbeitet und dabei hatten wir - wie immer - auch die Gelegenheit, uns zu unterhalten. Nachhauseweg war unproblematisch. Müde. Ich habe gerade echt keine Lust, noch mehr zu schreiben. Noch einen schönen Abend wünsche ich euch.

Keine Kommentare: