Donnerstag, 3. Juli 2014

Plan's not really working

Zumindest einige Punkte des Planes für heute, den ich gestern aufgestellt habe, habe ich erfüllt. Ich bin früh aufgestanden, ich war arbeiten und ich war kurz in der Bücherei. Wirklich mit dem Lesen für meine Hausarbeit habe ich noch nicht, ich habe dafür heute aber noch weiter recherchiert und habe inzwischen bereits eine lange Literaturliste, wobei ich noch nicht weiß, wie viel bzw. was ich wirklich verwenden kann/werde. Aber das Wichtigste: Nein, mit dem Protokoll habe ich noch nicht angefangen. Gleich werde ich mich aber dazu zwingen (müssen), mich dran zu setzen, weil ich dieses blöde Zeug endlich hinter mir haben will. Und je früher ich mich dran setze, desto früher habe ich das und muss mir keine Gedanken mehr darüber machen. Spätestens morgen will ich das Protokoll an die Dozentin schicken, am liebsten wäre es mir aber, wenn ich das heute (am späten, späten Abend) noch machen könnte. Dann könnte ich morgen auch gleich mit dem Lesen anfangen und müsste mich nicht noch mit dem Protokoll rumärgern. Also, ich wiederhole mich, ich weiß. Ich hoffe einfach das Beste und wünsche euch noch einen schönen Abend.

Keine Kommentare: