Samstag, 17. Mai 2014

Just a little bit better than yesterday

Meine Hoffnung, die Kopfschmerzen würden über Nacht verschwinden, ist leider nicht wahrgeworden. Das heißt, ich hatte auch heute den ganzen Tag Kopfschmerzen und wirkliche Konzentration konnte ich so auch nicht aufbringen. Ein bisschen las ich trotzdem für den Vortrag, inwiefern mir das jetzt etwas gebracht hat, kann ich (noch) nicht sagen.

Am späten Nachmittag schaute ich mir den Film "Winter's Tale" an. Der Trailer sah sehr vielversprechend aus, aber leider muss ich sagen, dass mir der Film nicht so zugesagt hat. Vor allem am Anfang fand ich ihn ein wenig langatmig, merkte ich vor allem daran, dass ich begann, mich nebenher mit anderen Dingen zu beschäftigen. Ein guter Film nimmt meine ganze Aufmerksamkeit in Anspruch, dann will ich nichts verpassen. Gegen Ende wurde es dann interessant, dann schaute ich auch nur noch den Film. Wirklich empfehlen kann ich den Film nicht. Es ist zwar nicht der schlechteste Film, den ich je gesehen habe, aber man verpasst auch nichts, wenn man ihn sich nicht anschaut. Das ist natürlich nur meine Meinung, es gibt sicherlich auch sehr viele Menschen, denen er sehr gut gefallen hat. Aber so ist das ja bei allen Filmen, Büchern, Liedern... Geschmäcker sind eben verschieden.

Keine Kommentare: