Mittwoch, 21. Mai 2014

A little bit too late and talk with Pete

Länger schlafen! Mein erstes Seminar heute fiel aus und am Mittwoch startet mein Tag ja normalerweise sehr früh, da war es heute echt angenehm! Man wird vor allem wach, wenn der Wecker klingelt. Ich ging dann auch nicht zu der Vorlesung, keine Ahnung, ob ich überhaupt noch mal hingehen werde, nächste Woche wahrscheinlich auch nicht, weil ich sonst keine Ahnung habe, wann ich meine ganzen Texte lesen soll... Egal, jedenfalls heute ging ich nicht hin. Maren hatte mich gestern noch gefragt, ob ich ihr heute bei der Arbeit helfen könnte, zu zweit ginge es besser. Ich hatte zwar nur eine Stunde Zeit, aber immerhin, das ist ja besser als nichts, und wir haben auch so einiges geschafft. Leider verpasste ich da so ein bisschen die Zeit, so dass ich etwas zu spät in mein Seminar kam, aber es waren nur zwei Minuten, also war das auch egal.

Das Seminar war heute ziemlich interessant. Claire war heute nicht da, aber ich hätte ja ohnehin nicht wirklich Zeit gehabt, vor dem Seminar noch mit jemandem zu reden. Danach hatten Pete und ich denselben Weg, weswegen wir auch zusammen, uns unterhaltend, den Weg hinter uns brachten. Mein letztes Seminar war... einschläfernd. Es war so langweilig, dass ich echt beinahe eingeschlafen bin. Ups. Aber bis dahin war ich echt wach. Ausnahmsweise hatte mein Zug heute keine Verspätung, so dass ich mich nicht schon wieder aufregen musste.

Keine Kommentare: