Freitag, 13. September 2013

Pain! Always! -__-

Wenn ich morgens aufwache, könnte ich vor Schmerzen einfach nur schreien. Meine Hände... Das ist inzwischen echt so schlimm, dass sie morgens total steif sind und ich sie nicht bewegen kann. Im Laufe des Tages wird das "besser", also sie werden beweglicher und so. Aber sobald ich versuche, etwas in die Hände zu nehmen, das ein bisschen schwerer ist, schießt sofort ein Schmerz durch die Hände. Dann muss ich mich echt zusammenreißen, dass ich die ganzen Sachen nicht einfach fallenlasse und/oder anfange zu schreien. Ich habe echt keine Ahnung, was mit ihnen los ist. Meine Knie machen auch immer noch Probleme, tun weh und alles. Aber im Moment überlagert der Schmerz meiner Hände alles andere. Yay.

Heute Morgen (es war wirklich noch sehr früh), ich lag gerade im schönsten Schlaf, klingelte plötzlich das Telefon. Ich wachte vollkommen desorientiert auf, sofort schoss der Schmerz durch meine Hände. Im ersten Moment registrierte ich überhaupt nicht, dass es das Telefon war. Ich dachte, es wäre mein Wecker. Aber als ich versuchte, den auszuschalten, ja, ging das nicht. Bis ich bemerkte, dass es das Telefon war, hatte der Anrufer schon aufgelegt. Wer ruft denn bitte auch so früh an? Dazu noch an einem Tag, wo ausnahmsweise mal alle (bis auf Kyo, der ebenfalls noch schlief) seeehr früh aus dem Haus waren?

Vergessen wir mal alles. Das Wochenende steht an. Ich hoffe, ihr erholt euch gut und habt etwas Schönes vor!

Kommentare:

Tamaro hat gesagt…

Ojeh,- das ist ja echt schlimm mit Deinen Schmerzen...
Lass es doch wirklich mal von einem Arzt untersuchen...
Gute Besserung jedenfalls während des Wochenendes, damit Du davon wenigstens etwas hast!

Liebe Grüße, Tamaro

Jan-Emi hat gesagt…

Nicht wahr? Wobei ich sagen muss, dass es heute Morgen nicht ganz so schlimm war, vielleicht, weil ich Deinen Tipp befolgt und gestern sehr viel (na ja, zumindest für meine Verhältnisse) getrunken habe.
Und vielen lieben Dank! :) Ich hoffe echt, dass es bald besser wird...

Liebe Grüße,
Emi

Tamaro hat gesagt…

Das ist ja schön. :)
Halte das mal wenigstens drei bis vier Wochen so durch.
Dann müsste sich herausgestellt haben, ob es vielleicht an einer Dehydration lag, wenn eine Besserung eingetreten ist.

Jan-Emi hat gesagt…

Finde ich auch sehr schön! :)
Und das (versuche ich) jetzt so zu machen. Und dann in drei, vier Wochen schaue ich mal, wie es steht und wenn es noch immer nicht besser geworden ist, gehe ich zum Arzt. Das klingt doch nach nem Plan...

Vielen Dank nochmal, mein lieber Tamaro! Wenn ich Dich nicht hätte... ;)