Donnerstag, 18. Juli 2013

One day left...

Heute hatten echt alle meine Züge Verspätung. Wirklich jeder. O__O Aber ich kam erst mal gut in der Uni an und hatte dann ne gechillte Arbeitszeit. War echt super, weil keine Routine-Arbeit anstand, dann ist es meist ja sehr viel aushaltbarer. Und Uni war auch okay. Wir haben nämlich nen Film geguckt (und dann darüber geredet), so dass wir uns nicht anstrengen mussten. Das einzig traurige ist, dass ich die meisten aus diesem Kurs wohl nicht mehr sehen werde. Wir waren jetzt drei Jahre lang eine mehr oder weniger verschworene Gruppe und haben uns im Großen und Ganzen echt gut verstanden. Und jetzt fällt die Gruppe auseinander... -__- Echt traurig! Aber so ist es eben, nicht wahr?

Nur noch morgen und dann Ferien! ^__^ Okay, ich werde nicht so viel davon haben, weil ich erstens arbeiten muss und nächste Woche gleich auch noch vier Tage (danach nur noch zwei) und dann zweitens steht die beängstigende Hausarbeit an... In der ersten Schlacht habe ich im Moment einen großen Rückzug: noch immer keine Idee für ein Thema... Na ja. Aber zwischendurch werde ich versuchen, mir eine schöne Zeit zu machen. Ich überlege, für ein paar Tage zu Katey zu fahren (meine beste Freundin, die einige hundert Kilometer von mir entfernt wohnt) und außerdem will ich mich immer mal wieder mit Jule treffen. Und ansonsten wird wohl nichts passieren...

Keine Kommentare: