Freitag, 7. Juni 2013

Just a normal friday

Uni war soweit okay, nur wurde es im zweiten Seminar irgendwann so langweilig, dass ich mich konzentrieren musste, nicht einzuschlafen. Nach einer weiteren mehr oder weniger schlaflosen Nacht war ich nämlich echt müde. Solange es noch interessant war, war das kein Problem, da konnte ich ohne Probleme zuhören. Na ja. Nach dem das Seminar zu Ende war, traf ich mich wie jede Woche mit Mona. T., die mich am Montag vor dem seltsamen Kerl gerettet hat, stand auch bei ihr. Wir unterhielten uns also noch eine Weile, ehe T. zu ihrem Seminar musste und Mona und ich uns zur Straßenbahnhaltestelle aufmachten. Durch die (etwas länger dauernde) Unterhaltung, wurde es dann mit dem Zug ziemlich knapp. Bekam ihn dann auch nur, weil er fünf Minuten Verspätung hatte. Einmal also eine für mich hilfreiche Verspätung! ^__^ Hin und wieder kann man ja auch mal Glück haben, nicht wahr? Abends schaute ich mir mit Mai und Mara "Chihiros Reise ins Zauberland" an. Ich liebe diese Rußmännchen, die sind so niedlich! Ich hätte gerne so eins (oder auch mehrere) als Haustier. ^__^

Keine Kommentare: