Freitag, 21. Juni 2013

Coincidental meeting and boring Uni day

Welch Zufall! Heute Morgen, als ich auf dem Bahnsteig stand und wartete, kam ein Mädchen auf mich zu und ich dachte mir nur: Hey, die kennst du doch. Es war Alexa, eine meiner Cousinen. Sie musste den selben Zug nehmen wie ich, also fuhren wir zusammen und unterhielten uns dabei. ^__^ Das war doch mal schön.

Uni war heute... na ja, eher in Richtung langweilig. Und da ich mal wieder nicht gut geschlafen hatte (von genug mal ganz zu schweigen), kämpfte ich schon bald wieder gegen den Schlaf an. Wenn es interessant gewesen wäre, wäre es leichter gewesen, dann wäre ich nicht so schläfrig geworden... Hm. Ich könnte natürlich auch versuchen, früher schlafen zu gehen, aber... ne. Ist ja jetzt auch egal. Ich freue mich aufs Wochenende! Auch wenn ich mich an die Übersetzung setzen und meinen Vortrag für nächste Woche auswendig lernen muss. -__- Wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Keine Kommentare: