Donnerstag, 23. Mai 2013

Long day but it's okay

Während alle anderen meiner Familie heute Morgen schön im Bett bleiben durften, musste ich früh raus aus dem Bett und raus in den Regen und die Kälte. Arbeit kann man halt nicht verschieben. Der Tag ging genau so weiter, wie er anfing. Der Zug fiel aus! O__O Seriously? Tja, das heißt alle nahmen die S-Bahn, ich ja auch. Die hatte auch noch mal Verspätung, aber gut, hauptsache, ich kam irgendwie dann doch an. War ein langer Tag, fast die ganze Zeit nur Routine-Arbeit (und dabei kaum Gespräche, weil kaum jemand da war...), aber dennoch ganz okay. Es gab durchaus schon schlimmere Tage. Und ich hatte anschließend keine Uni, das war natürlich auch noch mal eine schöne Sache! ^__^ (Ha, und nächste Woche Donnerstag fällt aus, das ist total praktisch! Weil Donnerstag mein längster Tag ist! :p) Morgen noch mal frei! ^__^ Wenigstens ein Ferientag, den ich tatsächlich auch frei habe...

Keine Kommentare: