Freitag, 3. Mai 2013

Delays and my bad luck -_-

Verspätung, Verspätung, Verspätung. Es fing gleich morgens an, da hatte der Zug, genau wie gestern auch schon, Verspätung, weil ein verspäteter ICE ihn noch überholen musste. Genau derselbe! Okay, egal. Morgens kann ich eine Verspätung von zehn Minuten verschmerzen, da habe ich genug Ausweichzeit. Nur hatte mein Zug zurück ebenfalls Verspätung, genau wie der gestern. Und heute hatte ich leider nicht das Glück wie gestern, meine Anschlussbahn noch knapp zu bekommen. Stattdessen verpasste ich sie um zwei Minuten. Schön! Gleich noch mal warten. Als hätte ich nichts besseres zu tun.

Uni war ganz okay. Meine Vorlesung ist, mal abgesehen davon, dass ich viel nicht verstehe, ganz interessant und mein Seminar... Das ist auch ziemlich interessant, ich habe nur Angst, weil ich da noch ein Referat werde halten müssen. Das verdirbt das einem so ein bisschen. Na ja.

Und im Moment habe ich echt Pech! Ich bin in zwei verschiedenen Seminaren in jeweils der Gruppe gelandet, die den längsten Text zu lesen und vorzubereiten hat und in dem einen Seminar, wo der Leseanteil in der Gruppe noch mal aufgeteilt wird, habe ich den längsten Abschnitt bekommen. Die anderen haben sechs Seiten, ich zehn. Warum eigentlich? Das ist doch total unfair! :( Wenn die Umstände schon so sind, verliert man echt gleich all seine Motivation! -_-

Euch aber wünsche ich nun ein schönes Wochenende!

Keine Kommentare: