Donnerstag, 2. Mai 2013

1000th Post! O__O

Konnte letzte Nacht nicht schlafen. Weiß gar nicht, wieso. Eigentlich war ich müde. -.- Na ja. Der Tag begann wunderbar mit einer Verspätung des Zuges, ging dann aber damit weiter, dass meine Arbeit relativ entspannt anfing. Und auch relativ entspannt blieb. Außer dass ich ein paar Sachen abliefern gehen musste, d.h. loslatschen, eine Viertelstunde hin und dann wieder zurück. Es war heute nicht wirklich warm, aber da auf dem Weg wurde mir echt warm. Aber egal. So ging auch meine Arbeitszeit ziemlich schnell um. Außerdem begegnete ich heute wieder vielen Freunden, mehr oder weniger zufällig. Natalie, die sich immer noch über diesen Typen aufregt, der sich nicht wegen der Gruppenarbeit gemeldet hat - wir haben uns mal mit Marina unterhalten, in deren Gruppe der Typ das letzte Mal war, da hat er sich wohl auch schon nicht an der Gruppenarbeit beteiligt O_O. Na dann... Später habe ich mich ne Weile mit Marie unterhalten, die gerade Hausaufgaben machte, aber gar nicht so genau wusste, was sie eigentlich machen musste. Außerdem ist mir auch Jace über den Weg gelaufen. Und Amélie, eine neue Kollegin, die immer noch leicht überfordert ist. -.- (War ich am Anfang ja auch...) Aber Mona war heute schon wieder nicht da! O_O

Uni war so weit okay, nur dass ich in der VL, wo die Prof erst mal die Hälfte der Zeit ne Wiederholung von der letzten Sitzung gemacht hat, echt mit dem Schlaf kämpfen musste, weil es so langweilig war. Später wurde es auch nur unwesentlich interessanter.

Und mein Zug hatte - natürlich - wieder Verspätung. Seriously? -_- Langsam reicht's doch echt mal!Verspätung über Verspätung über Verspätung! Mann!

Tja, und das ist jetzt tatsächlich schon meiner tausendster Post! O__O Kann man sich irgendwie überhaupt nicht vorstellen!

Kommentare:

Tamaro hat gesagt…

Wow! Tausendster Post... Echt ganz schön viel. :)
Dann auf die nächsten Tausend!^^

Liebe Grüße, Tamaro

Jan-Emi hat gesagt…

Echt, nicht wahr? Irgendwie nicht zu glauben... Mal sehen, ob ich die nächsten Tausend irgendwann erreichen werde! ;)

Liebe Grüße,
Emi