Dienstag, 9. April 2013

Nothing better than this...

Typisch für den Beginn des neuen Semesters: ich habe Kopfschmerzen. Vielleicht, weil ich es nach den Ferien einfach nicht mehr gewohnt bin, in einem dieser stickigen Räume zu sitzen. Es gibt wirklich besseres. Aber nun gut. Nachdem ich erst mal wieder zu Hause war, gingen sie ganz schnell wieder weg. Ansonsten habe ich heute gearbeitet und nachher noch ein Hauptseminar gehabt. Kann zu dem auch noch nicht wirklich etwas sagen, sieht mir aber nach seeeeehr viel Arbeit aus. Wie die anderen Seminare auch, also werde ich wohl mal wieder nichts anderes zu tun haben, als nur für die Uni zu leben. Es gibt doch wirklich nichts besseres... Immerhin habe ich auch heute wieder mehrere Freunde getroffen und mich mit ihnen unterhalten. Nur irgendwie war Pete heute wieder nicht da. Letzte Woche habe ich mich noch mit ihm unterhalten und wir haben erfreut festgestellt, dass wir drei Veranstaltungen zusammen haben werden. Aber weder gestern noch heute war er da. O_O Hm.

Der Zug zurück hatte 20 Minuten Verspätung. Habe kurzerhand die Bummelbahn genommen, die wenige Minuten später fuhr. So musste ich wenigstens nicht noch ewig warten. Hätte da echt keinen Nerv zu gehabt. Nicht gleich am Anfang des Semesters! -_- Ferien...

Keine Kommentare: