Donnerstag, 25. April 2013

Delay so everything's normal

Nach einer Nacht mit nur vier Stunden Schlaf wollte ich heute Morgen echt nicht aus dem Bett. Aber ich bin's ja selber schuld, also konnte ich wohl nichts anderes tun, als mich aus dem Bett zu quälen. Wenigstens war die Arbeit heute okay, nicht so ätzende, lanweilige Arbeit wie am Dienstag. Und auch Uni war eigentlich so wie immer, erst ganz lustig, nachher stinklangweilig. Aber es gibt schlimmeres. Zum Beispiel das Seminar am Montag.

Für meinen Zug zurück waren erst 10 dann 15 Minuten Verspätung angezeigt. Hatte aber keine Lust, so lange da rumzustehen und zu warten und nahm stattdessen die S-Bahn. Da musste ich zwar dann auch noch mal auf meine Anschlussbahn warten, aber nicht so lange. War dann natürlich trotzdem später zu Hause als normall (S-Bahn braucht nun mal eben was länger), aber na ja. Kann man nichts machen. Das Problem ist nur, dass ich, wenn ich so spät erst nach Hause komme, keinerlei Motivation mehr für irgendwas habe. -_- Lese gleich noch den Text für morgen und vielleicht schaffe ich es heute ja mal was früher ins Bett...

Keine Kommentare: