Freitag, 19. April 2013

Crowded train and time with family

Endlich steht das Wochenende vor der Tür! Konnte es kaum mehr erwarten. Irgendwie bin ich diese Woche total kaputt und erschöpft. -_- Heute war Uni so weit ganz okay. Nach der Uni holte Mona mich wieder ab und wir unterhielten uns, bis meine Straßenbahn kam. Mein Zug hatte wunderbare Verspätung von 15 Minuten, so dass ich gleich noch mal meine Meisterdisziplin ausüben konnte: Warten! In meiner Stadt angekommen, ging ich noch in den Bücherladen, meine Bücher für dieses Semester kaufen. Da ist gleich mal wieder eine Stange Geld weg, ne. So Bücher für die Uni sind meistens echt teuer und dann braucht man auch noch so viele.

Anschließend ging es zur Anschlussbahn. Das Ding war so unglaublich überfüllt! Da war irgendeine Schulklasse auf Klassenfahrt, alle mit ihren dicken Koffern, die das ganze Ding verstopften. Und die, die nicht saßen, standen klugerweise mit ihren Koffern in den Türbereichen, so dass man überhaupt nicht reinkam. Ich meinte dann so, man könne ja mal in den Gang gehen, dann würden noch einige Leute reinpassen, aber ich scheine Chinesisch gesprochen zu haben, jedenfalls guckten die mich alle nur so an, als käme ich vom Mond. :\ Seriously? Zum Glück scheint die Lehrerin auch Chinesisch zu sprechen, jedenfalls meinte sie dann zu den dummen Kindern (waren übrigens Teenies), dass sie doch mal in den Gang gehen sollten, so dass noch einige Leute (darunter ich) in die Bahn kamen. Dann aber mal schön die ganze Fahrt stehen, auch noch in so einer unbequemen Stellung, dass - genau! wie sollte es auch anders sein? - mein Knie wieder anfing, heftig wehzutun. -_-

Zu Hause saß ich dann ca. 2 Stunden mit Mai, Mara, Sonya (eine meiner vielen Cousinen), und ne Zeitlang auch Kyo, zusammen und wir haben Karten gespielt und dabei eine Menge rumgeblödelt. War sehr lustig, wir haben uns die ganze Zeit nur schlapp gelacht! ^__^ Wenigstens etwas.

Kommentare:

Tamaro hat gesagt…

Ich wünsche Dir eine schönes Wochenende! :)

Liebe Grüße, Tamaro

Jan-Emi hat gesagt…

Danke, das wünsche ich Dir auch! :)

Liebe Grüße,
Emi