Samstag, 5. Januar 2013

Ice Age Live 2013

Da dieses Jahr leider kein "Holiday on Ice" in Köln läuft, mussten wir uns nach einer Alternative umsehen, weil wir nicht mit unserer Tradition brechen wollten. Midori war es dann, die nachforschte und dabei auf "Ice Age Live" stieß. Na ja, warum nicht? Es konnte sich keiner wirklich etwas darunter vorstellen, aber egal. Also mal wieder die ganzen Mädels der Familie zusammengepackt; Tanten, Cousinen, Großcousinen, Schwägerin, dazu noch meine Schwestern, Mom und ich und ab nach Köln. Die Show? Na ja, sagen wir mal, sie war okay. Ich bin nicht wirklich überwältigt oder so. Noch einmal müsste das echt nicht sein. Nächstes Jahr definitiv wieder zu "Holiday on Ice", hoffentlich läuft es dann wieder. Und wunders was konnten sich heute alle mehr oder weniger benehmen. Selbst Ami! Okay, abgesehen von Sonya... :\ Ich bin begeistert! Anschließend hatte ich aber wie immer nach solchen Shows einfach nur Kopfschmerzen.

Abends war ich dann noch bei Esmée eingeladen. Warum genau, bzw. was genau auf dem Programm stand, weiß ich nicht, aber na ja. Esmées Schwestern waren dabei, eine weitere Cousine, Ariane, und zwei Großcousinen, Greta und Nora. Wir haben Pizza gegessen und gelabert.

Und Montag ist schon wieder Uni... :(

Keine Kommentare: