Mittwoch, 19. Dezember 2012

Panic!!! But now I'm ready! :)

Schreiben, schreiben, schreiben. An etwas anderes durfte ich heute gar nicht denken! Der Aufsatz, den ich morgen abgeben muss und den ich (natürlich) bis heute aufgeschoben hatte, MUSSTE geschrieben werden. Das war das absolut Wichtigste heute! Setzte mich also an Shiro-chan und kämpfte mit meinem Hirn, um vernünftige Sätze zustande zu bringen.

Und dann, wie sollte es auch anders sein, bei meinem Glück immer? Fragt mich nicht, was genau ich getan habe, aber auf einmal konnte ich auf nichts mehr klicken. Ich konnte meine Maus bewegen, aber auf nichts klicken! Toll! Was hat Emi nicht? Genau, irgendwelche Kenntnisse über Technik und dergleichen. Also PANIK!!! Was tut Emi, wenn die Technik Probleme macht und sie langsam in Panik gerät? Richtig, sie läuft zu Nii-chan! Der erwies sich auch heute wieder als mein Retter! Nachdem er einige Zeit irgendwelche Sachen mit dem Laptop gemacht hatte - fragt mich nicht, ich habe nichts verstanden! -, klappte dann alles wieder! Puh! Da fiel mir aber ein Stein vom Herzen! Zum Glück habe ich Kyo! Sonst wäre ich, glaube ich, schon öfter mal in Tränen ausgebrochen.

Über ne halbe Stunde ging für dieses Manöver drauf. Trotzdem war ich dann am frühen Abend fertig mit dem Aufsatz! Konnte es selber kaum glauben! Las ihn noch einmal Korrektur und druckte ihn dann gleich aus, damit nicht noch irgendwelche unvorhergesehenen Dinge passieren konnten. Endlich ist dieses dumme Ding fertig! Und ich bin auch fertig...

Nur noch morgen! Morgen noch einmal arbeiten und Uni und dann sind Ferien!!! :D Kann's kaum noch erwarten! Geht es euch nicht auch so?

Keine Kommentare: