Samstag, 1. Dezember 2012

Bad feeling but good grade :)

Schon Dezember! Das Jahr ist bald um! O_O Unglaublich! Habe heute mein Gewissen beruhigt. Na ja, okay, so ernst sollte man das nicht nehmen. :p Es ist nämlich so, dass ich schon ziemlich lange keine wirkliche Unterhaltung mehr mit Esmée hatte. Was eigentlich ungewöhnlich ist! Und nachdem ich heute Nacht schon von ihr geträumt habe, bin ich dann nach dem Mittagessen, als ich feststellte, dass sie zu Hause ist, zu ihr gegangen und wir haben uns ein paar Stunden lang unterhalten. Andererseits ist es oft auch wirklich ein Problem, mit dem uns treffen. Entweder sie ist den ganzen Tag weg oder aber ich. However.

Vielleicht erinnert sich noch jemand? Vor etwas mehr als einem Monat musste ich eine Hausarbeit abgeben. Ich hatte ein total schlechtes Gefühl, weil ich das Ganze ja auch nur so halbherzig gemacht hatte, weil ich da absolut keine Lust drauf hatte. Größtenteils habe ich das Zeug auch in der Uni geschrieben, weil ich mich zu Hause noch weniger dazu motivieren konnte, mich damit zu beschäftigen. Wie dem auch sei. Jedenfalls habe ich inzwischen das Ergebnis bekommen. Und es ist eine 1!!! O_O What??? Wie geht das denn? Aber gut! Soll mir nur recht sein! :p

Keine Kommentare: