Freitag, 28. Dezember 2012

A new great series (again) - "Arrow"

Nachdem ich "Merlin" zu Ende geguckt habe und es noch ein wenig dauert, bis "Fringe" weiterläuft, sowie der Umstand, dass ich "Primeval: New World" und "The Vampire Diaries" mit Mai und Mara gucke, hatte ich nichts zu tun. Bzw. nichts zu gucken. Und ich hatte nichts besseres zu tun. Well, eigentlich schon, aber wer lernt schon freiwillig? :p War also mal wieder auf der Suche nach etwas, das ich gucken konnte. Und wurde fündig. Ich erinnerte mich glücklicherweise an eine Serie, die Kyo vor einiger Weile lobend erwähnte. Und mein nii-chan hat meistens Recht, wenn er eine Serie als gut bezeichnet. Also entschloss ich mich, mal in die Serie reinzugucken - und bin hängen geblieben! "Arrow" heißt die Serie und ist wirklich gut! Interessante Story, eine Menge Action! Love it! Und Stephen Amell, der die Hauptrolle spielt, sieht wirklich gut aus, also noch ein Pluspunkt. :p

Heute stand außerdem eine weitere Familienfeier an. (O_O) Again! Maras Geburtstag dieses Mal. Dieselbe Besetzung wie am 25. plus mein Dad. Sprich: meine Großeltern, Midori und zwei weitere Tanten, meine Eltern, Mai, Mara und ich. Kyo war auf der Arbeit und Keiji verdrückte sich - wie immer. Gutes Essen, Unterhaltung und Gelächter, everything stays the same. No changes! Whatever. Letzte Feier für dieses Jahr! :p Wie gut, dass dieses Jahr noch soo lange dauert... Right?

Keine Kommentare: