Montag, 26. November 2012

Not prepared for tomorrow... -.-

Die Seifenblase ist geplatzt - die Realität hat mich wieder. Zum Glück bin ich - zumindest für heute - weich gelandet. Die Züge waren wunderbarerweise alle pünktlich - Danke DB! Uni war auch echt in Ordnung. Hauptsächlich deswegen, weil nicht wirklich irgendwas von mir verlangt wurde, im letzten Seminat gab es heute auch keine Gruppenarbeit, so dass ich einfach zuhören konnte. Was immer am besten ist. In meinem zweiten Kurs wurde ich aber, warum auch immer, extrem müde und bin fast eingeschlafen. Eigentlich war ich heute Morgen echt ausgeschlafen. Aber versuche einer, meinen Körper zu verstehen... Und ich habe gerade echt ein Problem. Wegen morgen. Der Übersetzungskurs. Sagen wir es mal so: ich habe absolut nichts vorbereitet. Es sind einfach drei Seiten mit irgendwelchen Texten, die mich nicht interessieren. Ich kann mich absolut nicht dazu motivieren. Aaaahhh! Dazu kommt noch, dass ich mir die entsprechenden Seiten nicht ausdrucken kann (weil der Drucker ja immer noch kaputt ist bzw. weil Keiji noch immer nicht gecheckt hat, was da los ist)! :( Ohne Drucker fühle ich mich von Tag zu Tag immer mehr aufgeschmissen! Wird herrlich morgen! :( Ich will nicht!

current Music: Girl's Generation, Flower Power (Als ich das Lied das erste Mal gehört habe, fand ich es nicht so toll. Nach ein paar Mal hören habe ich jetzt aber den totalen Ohrwurm davon!)

Keine Kommentare: