Donnerstag, 15. November 2012

Meeting with a former classmate O_O

Total durcheinander. Gerade dachte ich, wir hätten Samstag. o_O Keine Ahnung, warum! Aber bald ist Samstag! :) Der Tag heute war weitgehend ganz in Ordnung. Mein Zug morgens hatte 30 min Verspätung, aber weil sie es früh genug angezeigt haben, konnte ich die S-Bahn nehmen. Meine Arbeitszeit ging heute auch relativ schnell vorbei, weil ich die ganze Zeit genug zu tun hatte. Zum Glück kamen keine dummen Fragen, wegen was auch immer. Bin immer happy, wenn keiner irgendwas komisches von mir verlangt! Mein Sprachkurs danach war auch okay. Manchmal denke ich wirklich, unsere Sprachlehrerin hätte ein Comedian werden sollen, sie kann unglaublich lustig sein. :) Hatten also was zu lachen und die Zeit ging schnell vorbei. Außerdem war Mona heute auch wieder da und wir haben über die Schwierigkeiten des Übersetzens für den Übersetzungskurs diskutiert. Unter anderem. Zug zurück war dann pünktlich.

In meiner Anschlussbahn begrüßte mich ein Mädchen ganz freundlich. Ich dachte erst mal o_O Wer ist das? Erst beim zweiten Hingucken erkannte ich sie. Wir wechselten einige Worte und sie schien sehr erfreut, mich mal wieder getroffen zu haben. Lächelte bis über beide Ohren. Was mich wirklich wunderte! Hätte ich nie erwartet! Es war ein Mädchen, mit dem ich zusammen Abi gemacht habe. Wir waren zusammen in einem LK. Und, warum es mich so gewundert hat, dass sie so froh und freundlich schien: während der ganzen Zeit in der Schule haben wir NIE miteinander geredet. Wirklich NIEMALS! Höchstens dieses beinahe schon obligatorische "Hallo". Sie hat mich größtenteils ignoriert. Also, warum dieser Sinneswandel??? O_O Na ja, warum auch immer. Letztendlich ist es egal. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich ihr noch mal begegne ist nicht sehr groß! Und selbst wenn. Ich wundere mich also und werde es wahrscheinlich morgen schon wieder vergessen haben...

Keine Kommentare: