Dienstag, 27. November 2012

Heavy Headache! :(

Der Tag fing gut an und endete schrecklich! Mein Zug kam pünktlich, Arbeit und Uni waren okay. Habe mich mit so einigen Leuten unterhalten. Unter anderem mit Sandra, vor der Vorlesung dann wieder mit Melanie, und so weiter. Bin heute echt vielen Leuten begegnet, mit denen ich reden konnte. Der Übersetzungskurs war zwar totlangweilig, aber trotzdem okay. Mona leistete mir nachher noch Gesellschaft, bis meine Straßenbahn kam. So weit so gut.

Ich bekam meinen Zug nicht! :( Dass erklärt alles, vor allem an einem Dienstag. Das besonders Fiese: ich verpasste ihn buchstäblich um eine Sekunde! Na toll! Das hieß dann ewig langes Warten in der Kälte - und es war wirklich kalt. Dazu hatten sich bei mir irgendwann Kopfschmerzen eingeschlichen und als ich so da stand und wartete, wurden sie so heftig, dass ich glaubte, mein Kopf würde explodieren. Vor Schmerz wären mir beinahe die Tränen gekommen. Ist doch grausam! Ich war einfach nur froh, als meine Anschlussbahn endlich kam, endlich raus aus der Kälte. Diee Kopfschmerzen blieben und sind bis jetzt immer noch da. Deswegen werde ich wohl auch gleich schon schlafen gehen. Gute Nacht!

Keine Kommentare: