Dienstag, 28. Juni 2011

Way too hot

Oh Mann, es ist wirklich unglaublich heiß! Und ich kann weder Kälte noch Hitze vertragen... Bei Kälte fängt meine Haut an zu jucken und bei Hitze werde ich am ganzen Körper rot. Das ist total hässlich. Ich schwitze nicht unbedingt, (tatsächlich schwitze ich nicht sehr leicht), aber ich laufe halt überall rot an. Im Gesicht, an den Armen, an den Beinen. Auch wenn ich nichts mache. Na ja, da sah ich also heute aus wie ein gekochter Krebs. Ätzend!

Und jetzt muss ich bei dieser Hitze hochkomplizierte Texte lesen, die ich nicht mal verstehe, wenn's nicht so heiß ist und man sich leichter konzentrieren kann. Ich hab schon die totalen Kopfschmerzen wegen der Hitze... Ach so ja, der Dozent hat es also endlich geschafft, die Texte hochzuladen, deswegen kann ich jetzt nicht lernen, sondern muss mir diese Texte reinziehen über - ja, worüber eigentlich? Wenn ich das mal wüsste! Vielleicht würde ich dann was verstehen?! Aber das Seminar ist halt morgen und deswegen muss das jetzt leider sein. Den einen Text habe ich schon durch (den kürzeren...) und jetzt muss ich mich an den zweiten setzen. Und danach dann hoffentlich noch Zeit zum Lernen finden. Und Hausaufgaben muss ich auch noch machen. Und den einen Text für Donnerstag noch übersetzen (wobei es mit dem "schönen Deutsch" nie klappt. Wenn man es wörtlich übersetzen will, sträuben sich einem die Haare, aber wir sollen das auch nicht zu frei übersetzen, schwierig!). Hoffentlich wird es morgen wirklich kühler, sonst sterbe ich noch, bin heute schon fast umgekippt...

Keine Kommentare: