Dienstag, 29. März 2011

It's great!

Heute Morgen schon früh aufgestanden und zur Uni gefahren. Musste ja noch meine Klausuren abholen, zum Glück waren alle schon hinterlegt. Verspätung bei der Bahn, von dreißig Minuten. Das betraf mich nur insoweit, dass ich den dann genommen habe und nicht erst den nächsten. Hätte ich die ganze Zeit warten müssen, hätte ich mich geärgert. In der Uni dann eine Stunde warten, weil die noch nicht offen hatten. Laaangweilig! Und dann wieder zurück. Immerhin habe ich so mein Buch fast durch. Habs extra mitgenommen, weil ich es zu Hause zu langweilig zu lesen fand. Wenn man aber nichts anderes hat, dann liest man auch langweiliges Zeug...

Am Nachmittag sind dann Mom, Dad, Mai und ich in ein Geschäft gefahren, um Tapeten zu kaufen. Bei uns wird gerade nämlich die Küche renoviert und da brauchts dann halt neue Tapeten. War echt schwierig, da was zu finden. Die Auswahl war nicht wirklich so groß und die meisten Tapeten einfach nur... na ja, nicht unbedingt für eine Küche geeignet. Am Ende haben wir uns dann aber für eine entscheiden können.

Mai und ich haben heute außerdem noch einen Film geguckt und haben jetzt beide einen neuen Lieblingsfilm. SInd letztens zufällig auf den gestoßen, weil wir uns verschiedene Trailer angeschaut haben. Der Trailer sah ganz interessant aus, wer hätte da schon ahnen können, wie toll der Film ist (obwohl es ein niederländischer ist... o.O). Er heißt "Kreuzzug in Jeans" und ist echt empfehlenswert. Schaut ihn euch ruhig einmal an. Ansonsten habe ich die dritte Staffel von "Fringe" bald durch, zumindest soweit, wie sie bisher raus ist. Bin jetzt gerade wieder voll drin und will wissen, wie es weitergeht...

Keine Kommentare: