Freitag, 18. März 2011

Embarrassing

Komme gerade wieder von einer "Übstunde". Leider gibt es keine Ausrede, um diesem entwürdigenden, demütigenden Prozess zu entgehen. Wir werden also - alle - beim Jubiläum für meine Großeltern mitsingen müssen. Also auch die, die nicht singen können, so wie ich und der Großteil der anderen. Einfach nur peinlich! Warum tun die uns das nur an? (Wie heißt der Spruch nochmal? Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr... Gut, so schlimm ist es ja dann auch nicht, aber trotzdem!)

Hab außerdem inzwischen auch die vierte Staffel von "Primeval" durch und jetzt geht wieder das Warten auf die nächste Staffel los. Leider hat sich die Serie total verändert... Von dem ursprünglichen Cast sind nur noch Hannah Spearritt (Abby) und Andrew Lee Potts (Connor) da (gut und Ben Miller (Lester), der aber keine wichtige Rolle hat) und auch die werden zunehmend verdrängt. Es werden immer mehr die Neuen gezeigt und na ja, find ich nicht wirklich so toll. Der ursprüngliche Reiz ist ein bisschen verloren gegangen, die haben die Serie viel zu stark verändert. Nicht unbedingt zum Positiven. Jess ist zwar ganz cool, Emily geht auch, aber Matt und Philipp nerven einfach nur. (Kann jetzt nur der verstehen, der die Serie geschaut hat :-D.) Trotzdem ist es immer noch "Primeval" und deswegen werde ich jetzt mit Spannung auf die nächste Staffel warten.

Keine Kommentare: