Mittwoch, 9. März 2011

Deadline?

Hm, eigentlich sollte ein Ergebnis (einer Klausur) schon letzte Woche Mittwoch hochgeladen worden sein (laut einer Mail der Dozentin vom letzten Sonntag). Heute ist wieder Mittwoch und es kommt eine neue Mail. Dass sie unvorhergesehenerweise noch nicht fertig ist, auch nicht sagen kann, wann sie fertig sein wird und dass sie uns benachrichtigen wird. Puh. Wir haben die Klausur Anfang Februar geschrieben! Vor über einem Monat! Und ich will endlich wissen, ob ich mich darauf werde einstellen müssen, das Thema noch mal zu lernen. Man müsste dann ja irgendwann anfangen und in etwa zur Zeit des Nachschreibtermins feiern wir auch das Jubiläum für meine Großeltern. Und da muss man ne Menge für vorbereiten. Ich müsste also besser schon etwas länger vorher Bescheid wissen, ob ich lernen muss... Aber so ist das. Schüler und Studenten haben Deadlines, Lehrer und Dozenten können sich soviel Zeit lassen, wie sie wollen. Auch wenn sie selber von Schülern/Studenten die unmöglichsten Fristen abverlangen... Andererseits, solange ich noch nichts weiß, bin ich auch noch nicht durchgefallen! Das ist ja schon mal beruhigend! Aber nicht sehr. Das kann sich schließlich täglich ändern. (Wenigstens hat sie uns Bescheid gesagt, hatte mir schon Sorgen gemacht, warum einfach kein Ergebnis kommt.)

Gerade schaue ich aus dem Fenster und sehe, dass es regnet o.O. Seit wann das denn? Gestern war's doch so schön! Na ja, solange ich nicht unterwegs sein muss, ist es mir auch egal.

Ich bin bei meiner Entscheidung immer noch tendenziell mehr für ein 'Nein', aber mit Bauchschmerzen. Oh Mann, was soll ich tun?

current status: very unsure, helpless, confused
current music: Rachel Luttrell, Beyond the Night (Soundtrack für "Stargate Atlantis", wunderschönes Lied!)

Keine Kommentare: