Samstag, 28. August 2010

Who know's?

Oh Mann, ich bin so ein Pechvogel! Erstens, in meinem Leben klappt praktisch gar nichts. Alles geht schief, nichts klappt. Dann bekomme ich wirklich alles kaputt. Selbst Dinge, die eigentlich gar nicht kaputt gehen können, ich schaffe es trotzdem! Und dann fühle ich mich so schuldig. Und ich hasse es, mich schuldig zu fühlen! Es ist so ein furchtbares Gefühl! Ich laufe ständig gegen irgendetwas, so dass ich wirklich immer blaue Flecke und so was habe. Und so weiter und so fort. Ein Pechvogel halt, wie er im Buche steht.

Mir geht's gerade nicht so gut. Ich habe Kopfschmerzen, meine Augen tuen weh und tränen von Zeit zu Zeit. Was ist denn bloß los? Es geht mir furchtbar auf die Nerven. Was kann man denn bloß dagegen machen? Ich fühle mich so hilflos und alleingelassen. Jetzt nicht wegen den Kopfschmerzen, sondern allgemein. Ich weiß nicht mehr, was ich noch machen soll...

Keine Kommentare: