Freitag, 30. Juli 2010

Wochenende

Hey, Freitag! Das heißt, jetzt kommt das Wochenende! Yeah! Und das heißt, man kann ausschlafen. Also, man muss ja nicht, aber eines ist klar - ich werde! Das ist doch immer das beste am Wochenende! Man hat keine Verpflichtungen, zumindest nicht für den Samstag.

Bin gerade wieder sehr mit japanischen Filmen beschäftigt. Hab gestern "Koizora" geguckt, wirklich ein sehr schöner Film, wenn auch sehr traurig. Hab immer wieder angefangen zu weinen, weil es einfach so traurig war. Und gerade bin ich "Tokyo Boy" am gucken. Da spielt Horikita Maki mit (bekannt aus "Hana Kimi", wo sie die Mizuki spielt). Bin noch nicht weit gekommen, aber es sieht sehr interessant aus. Freu mich schon drauf, wenn die neuen Serien mit Aaron Yan rauskommen und dann auch gesubbt werden. Das dauert zwar noch ein bisschen, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die größte Freude!

Keine Kommentare: