Sonntag, 25. Juli 2010

Was ist denn jetzt los?

Haben heute gegrillt, obwohl, war ja eigentlich gar nicht das richtige Wetter, eher kühl war es. Na ja, weiß man ja nicht so genau. Wir hatten Chelsea zu Mittag eingeladen, sie ist im Moment ganz alleine zu Hause, weil ihre Familie im Urlaub ist. Sie konnte aber nicht, weil sie keinen Urlaub bekommen hat. Tja, deswegen war sie also heute bei uns, aber nicht für lange, sie war dann noch wo anders eingeladen. Wäre ja nichts für mich, von einem Besuch zum nächsten zu fahren. Aber muss sie selbst entscheiden. Ich meine, es ist ja auch nicht jeder so zurückgezogen wie ich, ich halte mich ja eher von Menschen fern. Ich hab Angst, mit Menschen zusammen zu sein. Wie nennt man so was? Sozialphobie? Egal, jedenfalls ist das ein sehr großes Problem für mich. Es macht das Leben unglaublich schwer!!!

Heute in der Kirche bin ich fast umgekippt, mir war so schwindlig und dann hab ich noch ja, keine Ahnung was genau es war, irgendeine Panikattacke oder so, keine Ahnung. Hab keine Luft mehr bekommen und die Tränen flossen nur so. Bin schleunigst rausgegangen um mich erst mal zu beruhigen. Keine Ahnung, warum das plötzlich passiert ist, es war nichts anders als sonst auch. Tja, ist wahrscheinlich etwas, das man nie ergründen wird. Irgendwann war's dann ja auch überstanden und ich hab ich wieder hingesetzt. Aber seltsam finde ich es schon!

Keine Kommentare: