Montag, 12. Juli 2010

Kühles Lüftchen

Hin und wieder ist es ja recht erträglich, wenn der Wind ein wenig auffrischt. Ansonsten ist es wieder unglaublich heiß. Arbeit war heute sehr chaotisch und dadurch stressig. Ansonsten ging es eigentlich. Beim Joggen war ich für jeden kühlen Luftzug dankbar, dadurch ging es nämlich. Ansonsten hätte ich meine Strecke abgekürzt, so aber konnte ich die volle Strecke laufen. Muss mal sehen, wie der Rest der Woche wird, ob man noch mal laufen gehen kann.

Die WM ist jetzt vorbei und Spanien ist Weltmeister. Hm! Eigentlich war ich ja mehr für die Niederlande, schon weil die Spanier uns im Halbfinale rausgeworfen haben (und uns dazu noch den EM- Titel genommen haben), aber je mehr die gespielt haben umso gleichgültiger war es mir, wer jetzt gewinnt. Ich wollte nur nicht, dass Villa und Wesley Sneijder noch ein Tor machen, was sie zum Glück ja auch nicht gemacht haben, so dass jetzt unser Thomas Müller Torschützenkönig ist!!! Die Schiedsrichterleistung kann man ja wieder nur kritisieren. So viele Fehlentscheidungen der gemacht hat und so viele gelbe Karten wie der verteilt hat - unglaublich! Und die beiden Mannschaften waren ja praktisch nur am foulen, okay, so kann man es vielleicht auch nicht nennen, auf jeden Fall sind sie aber sehr hart drangegangen. Schon krass. Aber mal im Ernst, lieber Dritter als Zweiter, oder?

Keine Kommentare: