Mittwoch, 5. Mai 2010

Relaxed

Arbeit war mal wieder anstrengend. Aber was will man machen? Irgendetwas muss der Mensch ja tun. Oder auch nicht, wie auch immer. Nachmittags joggen, herrlich. Ich hasse es zwar, mich dazu aufraffen zu müssen und dann zu laufen. Aber das Gefühl, wenn ich dann wieder zu Hause bin... Und ich bin jedes Mal stolz auf mich, wenn ich es wieder geschafft habe, mich aufzuraffen und zu laufen. Auch wenn es so anstrengend ist.

Heute vor einem Jahr habe ich meine letzte Abiprüfung geschrieben. Mann, was war ich da erleichtert. Das Lernen war schon sehr anstrengend und so und dann die Angst, wie wird es sein? Was bekommt man für Aufgaben bei der Prüfung? Habe ich genug gelernt? Kann ich genug schreiben? Nach heute vor einem Jahr lief es dann ja was entspannter, da hatte ich dann ja nur noch die mündliche Prüfung vor mir. Aber ich muss sagen, ich bin froh, dass ich die Prüfungen vor einem Jahr hatte und nicht dieses Jahr zittern muss! Die tun mir schon leid, die diesjährigen Abiturienten... Ich weiß noch genau, wie ich mich damals gefühlt habe - kein sehr angenehmes Gefühl!

Keine Kommentare: