Donnerstag, 1. April 2010

Mysteriös!

April, April! Hab ich fast vergessen, heute ist ja der erste April! Allerdings werden bei uns in der Familie auch nicht wirklich irgendwelche Verarschungen durchgeführt, hab heute kein einziges Mal die Worte "April, April" gehört. Die haben das bestimmt auch alle vergessen. Aber wie heißt es so schön? Der April macht was er will. Ja, allerdings! Da schneit es doch heute glatt wieder! Unglaublich, auf so was hab ich wirklich schon lange keine Lust mehr! Ich will endlich einen vernünftigen Frühling!

Da mein armer Daddy die ganzen Ostertage arbeiten muss, haben wir das Osteressen einfach vorgezogen und haben heute gegrillt. Lecker! Aber armer Dad! Er hat immer so komische Arbeitszeiten, das ist einfach unmöglich!

Nachmittags, um genau 16 Uhr musste ich zum Zahnarzt. Kontrolluntersuchung, Vorsorge halt. Den Termin hatte ich zusammen mit Kyo. Den quälen zur Zeit seine Weisheitszähne. Nach Ostern kriegt er sie deswegen raus. Bei mir war alles in Ordnung, ich pflege meine Zähne ja auch vernünftig! Apropos Zahnärzte. Sie sind die einzig vernünftigen Ärzte. Die werden von meiner Antipathie gegen Ärzte ausgeschlossen, denn sie sind wirklich noch nützlich und hilfreich. Meiner zumindest. Irgendwie waren alle so "Äh", als ich sagte, ich müsse zum Zahnarzt. Ich finde das gar nicht mal so schlimm. Angst vorm Zahnarzt? Nö! Wieso auch! Hatte ich als ganz kleines Kind, inzwischen schon lange nicht mehr. Es gibt wirklich schlimmeres! Und da ich so vernünftig und oft genug putze, gibt's auch wirklich keinen Grund, Angst haben zu müssen.

Heute Nacht (okay, es war eher schon morgens, aber egal), hatte ich einen seltsamen Traum. Ich kann mich nicht mehr an alles erinnern, aber ein wenig was ist mir in Erinnerung geblieben. Ich war mit mehreren Leuten unterwegs. Leute, die ich kannte, allerdings kann ich jetzt bei bestem Willen nicht mehr sagen, was für Leute das waren. Egal. Also, wir waren unterwegs. Und dann waren wir in einem Gebäude, so Jugendherberge ähnlich. Ich stand mit einem anderen Mädchen an irgendwelchen Spinds und wir haben unsere Sachen da rein geräumt und uns dabei unterhalten. Auf einmal kam so ein Typ, der war voll seltsam drauf. Er kam zu mir und meinte irgendwie: "Weißt du, dass du die einzige bist, die ich heute begrüßt habe?" Und ich so voll perplex: "Äh, aha. Und warum?" Da nahm er so einen komischen roten Stift oder so was und schrieb ganz groß an die Spindtür "HDL". Dann sah der mich an und ich hatte keine Ahnung, was ich machen oder sagen sollte. Weil ich nämlich nicht in den verliebt war... - Und dann bin ich aufgewacht. Voll komisch, der Traum! Ich kannte den Typ nämlich! An den kann ich mich noch erinnern. Der war in meiner Stufe, ich habe mit dem zusammen Abi gemacht. Aber ich hatte nie wirklich was mit dem zu tun. Nur ganz selten mal hab ich ein Wort mit dem gewechselt, vor allem aber haben wir uns immer gegenseitig verarscht. Na ja, egal. Aber wieso träum ich jetzt sowas? Ich werd den in meinem Leben wahrscheinlich nie wiedersehen... Träume sind Schäume! Zum Glück! Sonst hätte ich jetzt Angst! Ich wüsste nämlich wirklich nicht, was ich machen sollte, sollte so etwas passieren.

PS: Übrigens wird dies mein letzter Blog- Eintrag sein. Ich schließe meinen Blog! Hab einfach nicht mehr die Zeit und auch nicht mehr die Lust, ihn weiterzuführen!







April, April!
Als ob! Bietet doch der Blog eine gute Möglichkeit, sich auszuheulen, seine Meinung weiterzugeben und irgendwelche Sachen zu erzählen, die einem gerade auf der Seele liegen. Mal ehrlich, wer ist drauf reingefallen? :P

current mood: unsusre
current music: Danson Tang, Qing Bao

Keine Kommentare: