Donnerstag, 15. April 2010

Mehr als müde

In dieser Woche klappt irgendwie nichts nach meinem eigentlichen Zeitplan. Normalerweise gehe ich immer montags und mittwochs joggen. Warum an den Tagen? - Nun, warum nicht? Ist halt so. Diese Woche bin ich weder am Montag noch am Mittwoch, sprich gestern gejoggt. Montag nicht, weil mir so kalt war, hab halt meine Erkältung noch immer nicht so ganz überstanden. Und gestern nicht, weil ich einfach eingeschlafen bin. Hab mich im Wohnzimmer auf die Couch gesetzt und... war einfach weg. Als Mai mich dann zum Abendbrot aufgeweckt hat, war's dann schon zu spät. Deswegen bin ich also diese Woche am Dienstag und Donnerstag (sprich heute) joggen gegangen. Ist im Prinzip ja auch nicht schlimm, hauptsache, ich gehe überhaupt joggen, nicht wahr? Aber ärgerlich ist es schon. Ich dachte heute auch: "Na toll, wärst du gestern gelaufen, bräuchtest du das heute nicht zu tun." Na ja, was passiert ist, ist passiert, was soll man sich darüber jetzt noch aufregen?!

Bin wieder soo unglaublich müde... Das frühe Aufstehen schafft mich, das ist echt nichts für mich. Wer hat das bloß erfunden? Den sollte man hängen. Nein, natürlich nicht, aber trotzdem. Ne Strafe muss sein... Alle armen Langschläfer müssen deswegen leiden, ist doch nicht fair. Okay, ich hör auf, man merkt sicherlich, dass der Spruch wahr ist "nach müde kommt blöd". Tja, kann ich in meinem Fall nur bestätigen. Ich bin ja immer schon durchgeknallt, aber wenn ich müde bin, bin ich noch durchgeknallter. Ja, das geht!!!

Okay, muss jetzt langsam mal anfangen, mich fürs Schlafengehen fertig zu machen. Bis ich dann tatsächlich im Bett liege, wird es noch seeehr lange dauern (:-D, Nachtmensch), aber wenigstens bin ich dann schon fertig und muss nicht noch Zähne putzen, etc. Und zuu spät kann ich in der Woche ja auch nicht schlafen gehen, sonst würde ich mit dem frühen Aufstehen echt sterben. Also dann, gute Nacht!

current status: tired
current music: Dima Koldun, Work your Magic

Keine Kommentare: