Freitag, 16. April 2010

Lebenssinn?

So was Doofes. Wollte mich für zehn Minuten auf die Couch legen und bin promt eingeschlafen. Dabei wollte ich das gar nicht. Bin dann mit steifem Nacken wieder aufgewacht... Vorher haben Mara und ich uns die ganze Zeit gerangelt und uns um die Decke gestritten. Uns war nämlich beiden kalt und jede von uns wollte ein größeres Stückchen von der Decke abhaben. Tja, und dann ist sie irgendwann weggegangen und kurz darauf war ich weg. Kann man nicht mehr ändern...

Aber jetzt erst mal Hauptsache: Wochenende!!! Bin wieder so dermaßen erledigt, dass ich das echt wieder brauche. Mal im Ernst, das Leben ist doch ziemlich eintönig. Ich sehe keinen Sinn darin, sich jeden Morgen früh aus dem Bett zu quälen, sich fertigmachen, arbeiten gehen, nach Hause kommen, was essen, dies und das und jenes machen, schlafen gehen. Und am nächsten Tag fängt der gleiche Trott von vorne an... Ätzend! Wer hat sich das bloß ausgedacht?

Auf die Liste meiner Lieblingsschauspieler muss ich jetzt noch jemanden setzen. Ich weiß bloß nicht, auf welchen Platz... Klar ist, auf dem ersten bleibt natürlich Aaron Yan. Den kann da so schnell keiner verscheuchen. Ich meine, wo findet man jemanden, der Aaron toppen kann? ... Eben, weiß ich auch nicht! Irgendwo, auf jeden Fall kommt jetzt meine "neue Liebe". Ist ja nicht wirklich Liebe, was man empfindet, so nen Star trifft man ja nie in seinem Leben. Okay, ihr wollt wissen, wer es ist? Er:



Wer "Stargate Atlantis" kennt, weiß Bescheid. Joe Flanigan heißt dieses Schnuckelchen. Okay, er ist schon etwas... älter, aber nichtsdestotrotz... heiß (:-D). Ihr müsst mir ja nicht zustimmen, aber Tatsache ist doch, ich habe Recht ^.^!

Keine Kommentare: