Montag, 1. Februar 2010

Schnee

Wow, der Schnee war heute mal richtiger Schnee. Es schneite in dicken Flocken, mit Pausen zwischendurch fast den ganzen Tag! Voll der Hammer! Wegen des Schnees fuhr Kyo heute nicht zur Schule, da müsste er ja kilometerweit auch noch über die Autobahn und so. Mai und Mara, die fiesen Biester, hatten heute wieder frei und durften ausschlafen. (Warum haben die eigentlich so oft frei? Die lernen doch sowieso schon nichts, da können sie nicht auch noch freibekommen.) Ich armes Mäuschen musste also wieder mal alleine aufstehen. Und Keiji, heute mein Leidensgenosse. Auf der Arbeit heute wars furchtbar! Völlig entnervt kam ich zu Hause an, ich hasse Arbeit! Ich will wieder zur Schule gehen!



Das zweite Bild jetzt ist etwas später aufgenommen. Wenn man mal genau schaut, sieht man, dass hier (auf dem zweiten) der Schneefall sehr viel heftiger ist, als auf dem ersten Bild.




Ja, so sieht unsere Straße aus, deswegen also ist Kyo nicht gefahren. Ich wäre aber auch nicht gefahren, aber ich bin in Punkto Auto auch ein Angsthase...

Keine Kommentare: