Montag, 8. Februar 2010

Fieber

Das ganze Wochenende lag ich krank im Bett und habe - einen großen Applaus für mich - meinen Laptop keine einzige Minute angehabt. Na ja, aber ich hatte auch furchtbare Kopfschmerzen und Schwindelgefühl, daher wäre das nicht gut gewesen. Freitagmorgen zur Arbeit bin ich ja schon mit Halsschmerzen gegangen, am Abend habe ich dann Fieber bekommen. Na und das Wochenende lag ich entweder in meinem Bett oder im Wohnzimmer auf der Couch, schön unter eine Decke gekuschelt. Irgendwie bin ich aber immer nur am Wochenende krank, ich weiß auch nicht warum. Inzwischen geht es mir wieder besser, habe zwar noch leichte Halsschmerzen und hin und wieder Kopfschmerzen, aber bin wieder auf den Beinen.



Nachmittags war ich in der Stadt, erst in der Bücherei, dann noch einkaufen. (*kotzspeiwürg*, ich hasse einkaufen...) Aber ich hatte halt von meinem Geburtstag noch nen Gutschein für Klamotten und was soll man machen. Hab auch ein paar schöne Sachen gefunden, leider war nichts wirklich giftgrünes dabei, was ich eigentlich haben wollte. Aber zumindst etwas, was dem nahe kommt. Außerdem habe ich mir neue Chucks gekauft, lilafarbene. Waren im Angebot, da musste man einfach zugreifen. Für wenns wieder wärmer wird, brauchte ich sowieso noch Schuhe, und jetzt habe ich sie! Zum Glück und jetzt erst mal sehr lange wieder nicht einkaufen! Muss ja nicht unbedingt sein! Ist jedenfalls meine Meinung!

Keine Kommentare: