Samstag, 2. Januar 2010

Was wird wohl passieren?

Na, alle gut rübergekommen? Ausgeschlafen? Ich nicht so... Nach dem gestrigen Tag konnte ich lange nicht einschlafen. Hab mich die ganze Nacht von einer Seite auf die andere gewälzt. Erst gegen halb acht/ acht Uhr morgens bin ich endlich eingeschlafen, wurde aber um halb zwölf schon wieder geweckt, da wir heute schon um zwölf Mittag gegessen habe, Dad muss mal wieder arbeiten. Mein ganzer Tagesrhythmus ist irgendwie durcheinander... Komm nicht mehr ganz klar.



In der Nacht, also der Silvesternacht, ist meine Unterlippe irgendwie angeschwollen. Ich weiß nicht, wieso. Jedenfalls ist sie jetzt entzündet und tut ganz schön weh. Genauso wie mein Rücken. Da ich mich da ja nicht so ganz wohl gefühlt habe, war ich die ganze Zeit voll angespannt und so und dadurch ist bei mir jetzt alles angespannt. Und eben vor allem mein Rücken. Und meine schlaflose heutige Nacht war da auch nicht das Beste für. Außerdem schleichen sich die Kopfschmerzen zurück.



Ich denke immer noch, dass Esmée nicht damit einverstanden war, dass Chelsea mich auch eingeladen hat. Sie hat den ganzen Abend kaum mit mir geredet, eigentlich nur, als wir uns alle ein frohes neues Jahr gewünscht haben und uns alle gegenseitig umarmt haben. Sonst hat sie mich ignoriert. Ich denke mal, sie will mich nicht in ihrem Freundeskreis haben, warum auch immer. Denn sie ladet mich nie ein (gut, zu ihrem Geburtstag, aber das ist ja auch was anderes). Sonst will sie mich dabei haben. Letztens etwa hatte sie nen Mädelsabend. Davon wusste ich schon mal gar nichts. Weil wir noch was machen mussten (das war noch vor Weihnachten), rief sie mich. Dann kam Chelsea und da erst habe ich erfahren, was die vorhaben. Selbst da hat Esmée mich nicht eingeladen, bis, jaha bis, Chelsea (Chelsea wohlgemerkt, nicht Esmée!) mich fragte, ob ich auch komme. Da musste Esmée mich ja notgedrungen einladen. Aber gerne hat sie es glaub ich nicht gemacht. Gestern zum Beispiel waren Chelsea, Lara, Mona, Elias, Alexa und Ariane bei ihr eingeladen. Wer nicht? Klar - Jan-Emi! Nii-sama schon. Oder er hat sich selber eingeladen (so wie Esmée das oft macht...), das weiß ich jetzt nicht. Aber ich würde mich niemals irgendwo selber einladen. Niemals nicht!!!



Hab mir jetzt doch etwas für dieses neue Jahr vorgenommen, auch wenn mich mein Vorsatz eigentlich selber erstaunt. [...] EDIT: Wie man sich doch ändern kann. Wenn ich mir das jetzt durchlese - dann schäme ich mich wirklich für das, was ich damals geschrieben habe! Deswegen lösche ich das jetzt!



(...)



Bin sehr gespannt, was dieses Jahr alles mit sich bringen wird! 2010! Hoffentlich läuft es so, wie ich es mir vorstelle. Dann würde es perfekt werden. Aber es wird sowieso nicht so laufen. Ich bin ein äußerst glückloser Mensch, ein Pechvogel! Argh! Es soll so sein, wie ich es will! So, das ist doch mal ein Wort! Hugh (?), Häuptling Schlafmütze hat gesprochen!

Keine Kommentare: