Samstag, 30. Januar 2010

Und wieder Feiern

Von der Abschiedsfeier gestern Abend sind wir erst heute nach Hause gekommen, etwa um halb ein. Wir haben viel geredet und gelacht, alle möglichen Witze machten die Runde. Wir waren vierzehn Leute, neben den "Hauptpersonen" Elias, Alexa und Ariane waren natürlich Chelsea, Lara und Mona da, schließlich haben wir bei den "gefeiert" (finde das Wort eigentlich doof, einen Abschied feiert man doch nicht...), Kyo, Keiji und ich und dann Esmée, Jin, Lex, Liya und tatsächlich auch Ami. Warum die eingeladen war, weiß ich aber wirklich nicht. Habs ja gestern schon gesagt, ist total unfair gegenüber Mai. Denn vor allem sind Mai, Ariane, Mona und Liya von einem (Geburts-) Jahr, während Ami jünger ist. Dann war sie die ganze Zeit da und fühlte sich voll cool. Mann, hätte wieder fast das Kotzen bekommen, als ich sie gesehen habe. Esmée war auch mal wieder auf der Höhe. Während sie sonst von Chelsea nicht zu trennen ist, hing sie fast die ganze Zeit an Alexa. Mit ihrem typisch kleinkindlichem Verhalten und blödem Gekichere. Und einige Male hat sie Chelsea ziemlich rüde angefahren. Als Chelsea wäre ich voll sauer geworden. Na ja, nicht meine Sache. Mich hat sie natürlich ignoriert, als Esmée. Nur einmal, als ich etwas zu dem gefragt hatte, was sie gesagt hatte, hat sie mich auch ziemlich blöd angemacht. Alter, man kann doch auch in einem vernünftigen Ton antworten, oder nicht? Na ja, "man" vielleicht schon, aber nicht Esmée. Ist ja auch nicht so, dass ich sie ernst nehmen würde, und anfangen würde zu heulen deswegen. Sie kann mir mal wo vorbeigehen. Jedenfalls manchmal. Später schaute noch Deliah vorbei, um sich auch zu verabschieden. Irgendwann brach dann auch das große Verabschieden an und dann fuhren alle nach Hause.

Heute ist schon wieder eine Feier. Donnerstag Abschiedsfeier bei Oma, gestern bei den Brenners (also Chelsea). Inzwischen sind Onkel Taku und seine Familie schon unterwegs, gegen Mittag sind sie zum Flughafen aufgebrochen. Heute sind bei uns Dads Geschwister, weil er ja jetzt Geburtstag hatte. Hab denen nur "Hallo" gesagt und mich wieder verzogen, hab echt keinen Bock auf die. Morgen kommen Moms Geschwister zum Feiern. Hab die Feiern und die Leute echt schon satt. Das hängt mir zum Halse raus. Alter, vier Tage hintereinander, wo ich sonst manchmal wochenlang keinen sehe...

Keine Kommentare: